· 

Tasting Notes #021 · GlenAllachie · 18 Jahre




Tasting Notes


Aroma:

So ein bisschen hat man ja dann schon eine Ahnung, was einen erwartet, wenn man die neue Core Range tasted. Deswegen habe ich mich einfach mal nach dem 10er CS für den 18er entschieden.

Das es mein Erster am heutigen Tag ist, bekomme ich zu Anfang erst mal eine kleine Alkoholwolke ab, sagen wir ein kleines Wölkchen, alles im grünen Bereich. Der 18er bleibt aber auch beim Nachschnüffel frischer und milder. Er wirkt lang nicht so dick wie sein kleiner Bruder. Dafür bekommt man hier etwas mehr Inhalt geliefert, denn Kräuter und Fruchtigkeit habe ich beim 10er vergebens gesucht, die habe ich jetzt. Leichte Wiese mit Birnen, ok Streuobstwiese. Dazu wieder die Süße, bisschen Marzipan, Zuckernoten, wie gesagt etwas Birne... dazu eine passende Vanille.


Geschmack:

Zu Anfang bin ich über die Stärke dieses Whiskys verwundert, denn er hat ja "nur" Trinkstärke, aber der kommt absolut intensiv an und nimmt erst mal den kompletten Gaumen in Beschlag. Im Vergleich zum 10er CS ist dieser schon nach dem ersten Schlückchen klar komplexer, auch nicht so einfach strukturiert. Man schmeckt schon deutlich das Fass, dazu Getreide, malzige Noten und eine angenehme Trockenheit. Die Süße hält sich etwas im Hintergrund. Fruchtigkeit gepaart mit einer leichten Kräuterigkeit und viel Würze. Der Körper insgesamt ist intensiv und ölig.

 

Diesmal habe ich mit Wasser experimentiert, fand ich aber komplett überflüssig, da er sich nicht positiv entwickelt, er verliert leider, aber 46% kann man auch gut so trinken.


Abgang:

Der Abgang ist mittellang mit süßen Getreidenoten. Könnte aber hier ein bisschen mehr Variation bringen.


Fazit:

Der 18 jährige GlenAllachie ist wesentlicher komplexer als der 10er CS. Mehr Holz, mehr Würze und weniger Süße, dafür mehr Frucht. Er schmeckt mir auch richtig gut und bringt einfach einen reiferen Charakter mit sich.

Von einer Benotung mit Punkten, sehe ich hier gerne ab, da Geschmäcker grundsätzlich verschieden sind und jeder Gaumen, Whisky anders wahrnehmen kann. Ich bitte dies zu Berücksichtigen.

 

Euer Lars Altstadt

 

Slàinte

Glenallachie · 8 Jahre
ab 8,00 € 2 80,00 € / l
Glenallachie · 15 Jahre
69,90 € 2 99,86 € / l
Glenallachie · 12 Jahre
49,90 € 2 71,29 € / l

Kommentar schreiben

Kommentare: 0